Username:

Password:


 Auto-Login

It is currently Sat 18. Nov 2017, 22:27




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message

 [Tutorial] A.C.R.E

 Post subject: [Tutorial] A.C.R.E
PostPosted: Thu 21. Feb 2013, 11:38 
BastiRIP
Just popping in
Just popping in
User avatar

Joined: 15.07.2012
Posts: 8

Offline          
Viele Leute scheinen Probleme bei der Installation und der Funktion von "ACRE" zu haben. Da dies aber auf vielen Servern die Taktisches Vorgehen und taktische Spielweise bevorzugen zum Pflichtprogramm gehört, habe ich versucht die Installationsschritte klar und verständlich darzustellen.

Anregungen, Änderungen oder Verbesserungsvorschläge werden natürlich gerne angenommen!




Manuelle Installation:

Achtung: Folgende Schritte sind für eine manuelle Installation;
Für automatisierte Installationen mit z.B dem SixUpdater, siehe weiter
unten.


Benötigte Dateien und Programme:

- aktueller Beta Patch
- Community Base Addons (CBA)
- ACRE

Installation:


- Zunächst solltet Ihr den heruntergeladenen Betapatch installieren. Um Probleme bei der installation zu vermeiden, empfehle ich dies als Admin zu tun. (rechtsklick auf die Datei und als Admin ausführen, auch wenn Ihr als Admin angemeldet seid)


- Als nächstes ladet Community Base Addons (CBA) herrunter und entpackt diese. Es sollten nun 3 Ordner von CBA vorhanden sein:

@CBA
@CBA_A2
@CBA_OA

@CBA und @CBA_OA werden auf jeden Fall benötigt. Solltet ihr zudem Arma2 besitzen braucht ihr alle drei Order.
Diese kopiert Ihr nun (wie fast alle anderen MODs) in den Hauptorder der ARMA 2 Installation.


- Jetzt ist ACRE dran. Nach dem herunterladen des ACRE MODs entpackt diesen. Ihr habt nun 2 neue Ordner erhalten (und Readme Dateien in diversen Sprachen):

- ArmA 2
- TeamSpeak 3

Zunächst navigiert Ihr zu eurem TS3 (Teamspeak 3) Installationsordner. Dort den Unterordner Plugins öffnen.
Dort hinein kopiert Ihr aus dem vorhin entpackten ACRE/TeamSpeak 3 Ordner die jeweils für euch richtige acre_win32.dll oder acre_win64.dll.

Startet nun euer TS3 als Admin
WICHTIG: wenn Ihr TS3 nicht als Admin startet kann ACRE nicht fehlerfrei oder auch garnicht funktionieren!

Im Plugin-Manager von TeamSpeak sollte nun ein neues, bereits aktiviertes Plugin zu finden sein. Das ACRE Plugin.
Image

Um zu kontrollieren ob ACRE korrekt geladen wurde könnt Ihr auch irgendeinen TS3-Server betreten, euren Nickname anklicken und rechts im Infobereich folgende Informationen lesen:
ACRE: Version: 1.4.10
ArmA2 Connected: No

Image


Nachdem das TS3 Plugin installiert wurde und mit TS3 verbunden ist kopiert nun den Inhalt des ACRE/ArmA2 Ordners in euer ArmA 2 Installationsverzeichnis. Das sollten vier Ordner sein die wie folgt lauten:
@ACRE
@JayArmA2Lib
Keys
userconfig

Nun ist eure ACRE Installation abgeschlossen.
Kommen wir jetzt zum spannenden Teil.



## Starten von ArmA

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Spiel mit den Mods zu starten. Launcher (SixUpdater, SixLauncher, ArmA2 Launcher...), Batch Dateien oder die Veränderung der Startparameter der Spielverknüpfung.
Die einfachste ist wohl der Start mit Hilfe eines Launchers. Ich mache hier darauf aufmerksam das es bei manchen Spielern zu Problemen mit Launchern kommen kann. Es gibt Mitspieler bei denen das nicht funktioniert! Auch haben wir beobachtet das es im späteren Spielverlauf zu Problemen mit dem SixLauncher kommen kann, deshalb rate ich persönlich von der Verwendung ab. Mein Favourit ist der ArmA 2 Launcher von Para Tech ein einfach zu bedienender Launcher der aber stabil funktioniert.
Da ich aber nichts unterschlagen möchte ist unten beschrieben wie über den SixUpdater gestartet wird.


Starten mit einer Verknüpfung

Legt zunächst eine neue Verknüpfung zu eurer arma2oa.exe an (Rechsklick>Verknüpfung erstellen). Nachdem ihr eine Verknüpfung erstellt habt, Rechtsklick>Eigenschaften. Dort sollte ein Feld "Ziel" zu finden sein.
In dem Feld sollte etwas wie
Code: [Auswählen]
Code:
"C:\Program Files\Bohemia Interactive\ArmA 2\arma2oa.exe"

stehen. Hängt dort folgendes an:

Code: [Auswählen]
Code:
-nosplash -beta=Expansion\beta;Expansion\beta\Expansion -mod=@acre;@cba;@cba_a2;@cba_oa;@JayArma2Lib


So dass dort nun folgendes steht:
Code: [Auswählen]

Code:
"C:\Program Files\Bohemia Interactive\ArmA 2\arma2oa.exe" -nosplash -beta=Expansion\beta;Expansion\beta\Expansion -mod=@acre;@cba;@cba_a2;@cba_oa;@JayArma2Lib



Natürlich müsst ihr den Pfad entsprechend eurers Installationspfades korregieren!

Wichtig: Anführungszeichen müsst ihr ebenfalls hinschreiben!

Wollt ihr nun mehr Mods hinzufügen, musst ihr die Parameter entsprechend ergänzen. Es ist immer @modname;

Nun könnt ihr das Spiel starten. Beachten müsst ihr nur noch, das ihr die Verknüpfung als Administrator ausführt.


Starten mit dem Para ArmA 2 Launcher:

Um ACRE nutzen zu können muss die Arma*.exe sowie die TS3*.exe als Admin gestartet werden. Der Launcher greift einfach nur auf die vorhandene original Arma*.exe zu und führt diese aus. Aus diesem Grund ist es notwendig der .exe "mitzuteilen" das sie nur als Admin ausgeführt werden darf. Das ist ganz einfach. Navigiert in euer Installationsverzeichniss, macht einen rechtsklick darauf, wählt Eigenschaften, öffnet den Reiter Kompatibilität und setzt einen Haken bei "Programm als Administrator ausführen", Übernehmen -> ok

Image


Nach dem downloaden und entpacken des Launchers erhaltet Ihr die ArmA II Launcher.exe. Diese könnt Ihr an einem beliebigen Platz auf eurem PC ablegen. Der Übersicht halber speichere ich diese immer direkt im ArmA 2 Verzeichniss und lege mir eine Verknüpfung dazu ins Startmenü (Win8).


Nach einem Doppelklick auf die ArmA II Launcher.exe solltet Ihr folgendes sehen:
Image
bestätigt das Fenster mit "ok".

Der Launcher startet neu und sollte nun MODs die Ihr installiert habt automatisch erkennen.

Falls dies nicht der Fall ist kontrolliert im Reiter "Settings" ob der Pfad zur ArmA II exe und der Pfad zur ArmA II OA exe richtig eingetragen ist. Bzw ob diese überhaupt eingetragen sind. Sollte da ein Fehler besetehen könnt Ihr über "select" zum richtigen Pfad Navigieren.

Image

Im Reiter Options solltet Ihr folgende Einstellungen vornehmen.
-Skip Splash screen
- Game: ArmA II OA

Image


Um ArmA II nun mit dem ACRE MOD zu starten wählt im Reiter "Start" nun folgendes aus:
- @ACRE
- @CBA
- @CBA_A2
- @CBA_OA
- @JayArma2Lib/@JayArma2Lib_new

Image

Natürlich wählt Ihr zusätzlich über Haken setzen die MODs aus die zusätzlich noch gestartet werden sollen, also z.b. @ACE, @ACEX, usw
Die Auswahl die Ihr trefft könnt Ihr über die kleine Diskette im linken unteren Teil den Fensters speichern.
Diese Auswahl wird dann beim nächsten Start des Programms automatisch geladen.
Es gibt auch die Möglichkeit innerhalb des Launchers verschiedene Profile anzulegen!

Es hat sich bewährt zuerst den TeamSpeak Channel zu joinen der zum jeweiligen Spieleserver gehört und dann das Spiel ansich zu starten.
Bei mir kann es wenn ich es anderst mache zu TS Abstürtzen kommen, auch bei anderen Spielern haben wir das schon so beobachtet!


Ist das getan klickt oben links auf Start ArmA II OA
Nun startet der Launcher die arma2oa.exe mit den oben ausgewählten MODs.
Nun wird noch eine Abfrage erscheinen die wissen möchte ob ArmA wirklich als Admin gestartet werden soll, das bestätigen wir natürlich.


Starten mit dem SixUpdater:

Installation (SixUpdater)
Benötigte Dateien und Programme:

Six-Updater

## Installation

Ich finde die Installation mit dem SixUpdater etwas kompliziert, deshalb füge ich ein paar Screenshots hinzu.

Nachdem der SixUpdater installiert und gestartet ist, sollten wir zunächst ein neues Preset erstellen. Presets sind soetwas wie Listen in denen Mods gespeichert sind die ihr starten oder updaten wollt.

Hinzufügen eines Presets

Um ein neues Preset zu erstellen, macht einen Rechtsklick in das weiße Feld auf der rechten Seite des Updaters und klickt "New Preset".

Image



Nun sollte ein neuer Eintrag erscheinen, mit dem Namen"New Preset (0)". Um diesen zu benennen, klickt es mit der rechten Maustaste an und wählt "Rename Preset". Wie Ihr das Preset benennt ist völlig egal, anzuraten wäre natürlich ein Name der aussagt was sich darin befndet.

Nachdem das Preset nun angelegt und benannt wurde, müssen MODs hinzugefügt werden. Wählt dazu den Reiter "Mods" aus. Nun erscheint eine lange Liste mit MODs.

Image


Jetzt ist es wichtig zu beachten, das wir alle Mods mit denen wir nachher Spielen wollen auch in das Preset hinzufügen müssen. In diesem Fall werde ich nur ACRE hinzufügen, wollt ihr z.B. ACE und ACRE zusammen starten müsstet ihr beides in euer Preset aufnehmen.

Um einen Mod zum Preset hinzuzufügen, geht in die Liste und sucht den Mod herraus, in unserem Fall natürlich ACRE. Macht einen Rechtsklick auf den Mod und wählt "Add to preset" während ihr euer Preset ausgewählt habt.

Image



Es sollten nun diese 5 Mods zu eurem Preset hinzugefügt worden sein. @ACRE, @CBA, @CBA_A2, @CBA_OA und @JayArma2Lib_new. Ein Vorteil am SixUpdater, dieser sucht sich automatisch alle MODs zusammen die zur Ausführung des gewünschten MODs benötigt werden und fügt sie dem Preset hinzu. Euer Preset sollte nun so wie auf dem folgendem Screenshot aussehen, mit dem Unterschied, dass das kleine Symbol blau und nicht grün ist. Auf meinem Screenshot ist es grün, weil ich es bereits Installiert habe. Ist es gelb, muss es erst von SixUpdater konvertiert werden.
Wichtig: Habt ihr die Mods mit der oben beschriebenen, manuellen Anleitung installiert, sind die Mods gelb!

Image


Herunterladen/Updaten/Konvertieren

Wichting: Auch wenn ihr die Mods manuelle Installiert habt, müsst ihr diese Schritte durchführen, da SixUpdater die Mods in sein Format konvertieren muss!
Nun haben wir die MODs unserem Preset hinzugefügt und können mit dem Herrunterladen beginnen, oder besser, dem Synchronisieren. Macht dazu einen Rechsklick auf euer Preset, geht auf den Punkt "Updater Actions" und wählt dann "Install or Update mods".

Image



Dann sollte der SixUpdater mit dem Update oder dem Konvertieren beginnen.
ACHTUNG: Der Updater wird, wenn ihr den Ts³-Clienten bei der Installation offen habt, danach fragen, ob er den Client schließen darf. Antwortet darauf unbedingt mit "Yes" oder "Ja".

Speichern des Presets

Wichtig ist, das wir unsere Preset speichern, damit es nach dem nächsten SixUpdater neustart auch immer noch da ist. Geht dazu in die obere, linke Ecke und wählt "updater.yml mit den ausgewählten Optionen speichern."

Image


Danach sind alle eure Presets und Einstellungen gespeichert.

Starten des Spiels

Nachdem wir nun alle Mods herruntergeladen oder konvertiert haben, können wir das Spiel nun mit den Mods in unserem Preset starten! Macht dazu wieder Rechtsklick auf euer Preset und wählt "Updater actions>Launch the game".
Um sicher zu gehen das die Mods bei starten auch aktuell sind kann man auch "Updater actions>Install or update Mods and launch the game" wählen. SixUpdater sollte dann das Spiel mit allen Mods, die im Preset enthalten sind, starten. Es wird eine Meldung auftauchen, die nachfragt, ob es eine Datei von TeamSpeak austauschen darf. Antwortet darauf "Ja".




Troubleshooting

Folgendes sich die häufigsten Probleme:

Ich kann keine Funksprüche abgeben -> Stell sicher das TeamSpeak3 als Administrator läuft.
Fehlermeldung: Missing userconfig -> Versuche, ACRE manuell zu installieren und mit dem SixUpdater zu starten.


 Profile        
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
CSS ist valide!

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Powered by Board3 Portal © 2009 - 2012 Board3 Group

Style updatet & changed by © 2011 - 2013 Shona
Style created by © Matti, gry komputerowe, reklama sem reklama seo


Contact |  Terms of use |  Privacy policy  | Delete all board cookies | The team |  Mods Database |